AlpspiX Aussichtsplattform über dem Höllental

Mit der Bergbahn können Sie zur Aussichtsplattform AlpspiX hochfahren. Aus 2000 Metern Höhe haben Sie einen atemberaubenden Blick in die Weite und dank der Glasstege auch in die Tiefe. Hier ist ein Adrenalinschub garantiert. Die Stahlarme der Plattform ragen 13 Meter in die Luft. Vom Tal aus erreicht man die AlpspiX in ungefähr zehn Minuten mit der Alpspitzbahn. Es bietet sich an, den Ausflug mit einer Wanderung zu kombinieren (z.B. Gipfel-Erlebnisweg oder Genuss-Erlebnisweg). Den Namen hat die Aussichtsplattform übrigens erhalten, da sie unterhalb der Alpspitze liegt und x-förmig konstruiert ist. Sie wurde im Juli 2010 zusammen mit der Erlebniswelt Garmisch-Classic eröffnet.