Michael-Ende-Kurpark

Einen perfekten Ort zum Entspannen finden Sie mitten in Garmisch. Hier liegt der 35.000 Quadratmeter große Michael-Ende-Kurpark mit einem bunten Seerosenteich. Zwischen alten Bäumen und schönen Blumen lässt es sich hier wunderbar entspannen. Der Park hat eine Menge zu bieten: Zum Beispiel können Sie sich die Zeit mit Gartenschach, Boccia, einer historischen Kegelbahn oder einem Barfußpfad vertreiben. Natürlich ist dieser Platz aber auch ideal um einfach nur vor sich hin zu träumen oder zu lesen. Im Herzen des Kurparks befindet sich das Kurhaus mit einer Cafeteria, wechselnden Kunstausstellungen und einem Leseraum. Im Sommer sorgen Live-Konzerte für gute Stimmung in der Stadt – von bayerischer Musik, über Klassik, bis hin zu Jazz – für jeden Geschmack ist etwas dabei.